Aktuelles

 

Demenz-WG in Trier-Ehrang von Flutkatastrophe stark betroffen

Die Demenz-WG vom Club Aktiv in Trier-Ehrang musste wegen des Hochwassers evakuiert werden und es wird wohl Monate dauern, bis sie wieder in Betrieb gehen kann.

Die Bewohnerinnen wurden übergangsweise in den Räumen der Tagespflege des Club Aktivs in Trier-Olewig untergebracht unter sehr beengten Verhältnissen. Deswegen kann momentan auch nicht der Betrieb der Tagespflege Olewig stattfinden. Auch die Tagespflege Ehrang musste wegen der Flutschäden geschlossen werden.

Der Club Aktiv sucht jetzt dringend eine Ersatz-Immobilie in Trier oder im Umland. Wichtig wären 11 Einzelzimmer und ein Aufenthaltsraum.

 

Senioren- und Pflegeheim St. Peter in Trier-Ehrang evakuiert 

Ein Großteil der Bewohner wurden nach einer Nacht in der Notaufnahme von anderen Heime der Creatio Gruppe in Wittlich, Pölich und Schweich aufgenommen, einige Bewohner mussten aber auch in weiter entfernte Seniorenheime gebracht werden.

Es ist noch völlig unklar, wie es mit der Einrichtung St. Peter weitergeht, der Betrieb wurde auf nicht absehbare Zeit eingestellt.