Aktuelles

 

Demenz-WG in Trier-Ehrang von Flutkatastrophe stark betroffen

Die Demenz-WG vom Club Aktiv in Trier-Ehrang musste wegen des Hochwassers evakuiert werden und es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis die Bewohnerinnen zurück in ihr Zuhause kommen können.  Für die Zwischenzeit wurde eine Lösung in den Gebäuden des ehemaligen Wohnkomplex Echternacher Hof der Vereinigten Hospitien gefunden. 

 

Senioren- und Pflegeheim St. Peter in Trier-Ehrang evakuiert 

Ein Großteil der Bewohner wurden nach einer Nacht in der Notaufnahme von anderen Heime der Creatio Gruppe in Wittlich, Pölich und Schweich aufgenommen, einige Bewohner mussten aber auch in weiter entfernte Seniorenheime gebracht werden.

Zwischenzeitlich ist davon auszugehen, dass die Wiedereröffnung im März 2022 statt finden wird.