Betreuung zu Hause

Entlastungsmöglichkeiten für Angehörige durch Übernahme der stundenweisen Betreuung von Demenzkranken in ihrem Zuhause
Kosten können zum Teil über die Pflegeversicherung abgerechnet werden

 

Anerkannte Angebote nach § 45c des Elften Sozialgesetzbuches:

Helferkreis Caritas “Atempause”
Ansprechpartner: Gerhild Sihr, Tel. 06502/9357-0 Durchwahl-13, montags und dienstags von 9.30-12.30 Uhr, mobil 015775315227
Helferkreis Demenzzentrum
Ansprechpartner: Uschi Wihr, Demenzzentrum Tel. 0651/4604747

Entlastungsdienst für Angehörige von Menschen mit Demenz (EfA)
Malteser Hilfsdienst e.V., Metternichstraße 29a, 54292 Trier
Ansprechpartner: Katrin Butz, Tel. 0651/14648-34 oder 14648-0

– Helferkreis DRK „Anker“
DRK Sozialstation Hermeskeil, Kunicherstraße 17, 54411 Hermeskeil
Monika Klauck, Tel. 06503/9191-0
DRK Sozialstation Saarburg, Graf-Siegfried-Str. 32, 54439 Saarburg
Gabi Mutter, Tel. 06581/9191-0
DRK Sozialstation Waldrach, Hermeskeilerstraße 41a, 54320 Waldrach
Bettina Krutten, Tel. 06500/9151-0

 

Angebote über Pflegedienste in der Stadt Trier und im Landkreis Trier-Saarburg:

Viele der Pflegedienste halten ebenfalls solche Angebote vor.  Adressen der Pflegedienste finden Sie hier:

www.pflege-navigator.de