Betreuungsgruppen Stadt Trier

Betreuungsgruppen im Demenzzentrum Trier
Im Demenzzentrum Trier werden – in Zusammenarbeit mit der Seniorenbetreuung Bamberg – an jedem Wochentag Betreuungsgruppen angeboten mit unterschiedlichen Inhalten, bei Besuch der Gruppen am Vormittag mit gemeinsamem Mittagessen. Betreuenden Angehörigen soll mit diesem Angebot ein freier Vormittag ermöglicht werden, um einmal „durchatmen “, Dinge erledigen oder einem vernachlässigten Hobby nachgehen zu können. Für häufig isoliert lebende Demenzkranke bedeutet die Teilnahme an einer solchen Gruppe die Möglichkeit zu sozialen Kontakten, Anregung und das Training verschiedener verbliebener Fähigkeiten.In allen Gruppen sind ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Demenzzentrums unter Anleitung einer Fachkraft tätig.Die Angebote sind als niedrigschwellige Betreuungsangebote anerkannt und können über die Pflegeversicherung abgerechnet werden.
Ort: Demenzzentrum für die Region Trier, Engelstraße 31, 54292 Trier, Tel. 0651-4604747

Montags:
Tagesbetreuung
 von 8.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldung bei Theresia Bamberg, Tel. 0651/1706904 oder 01755244403
Kosten: auf Nachfrage

Dienstags:
vormittags
von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr
Betreuungsgruppe „Ringelblume“:  Geschulte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Demenzzentrums betreuen die Gruppe unter Anleitung einer Fachkraft. Nach einem kleinen zweiten Frühstück wird gemeinsam in der Zeitung gelesen und das Mittagessen vorbereitet. Darüber hinaus bleibt Zeit für gemeinsame Bewegungsübungen, geistige Aktivierung und Singen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen kann man Mittagsruhe halten oder einen kleinen Verdauungsspaziergang machen.
Kosten: 35,- € Vormittag/inkl. Mittagessen
In der Übergangszeit zwischen den beiden Gruppen ist für die Gäste, die den ganzen Tag bleiben,  für Betreuung gesorgt
nachmittags von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Betreuungsgruppe „Memory“: Bei Kaffee und Kuchen werden die Teilnehmer durch Erzählen, Erinnern und biografisches Arbeiten, Gedächtnisspiele usw. aktiviert und es wird an ihre vorhandenen Fähigkeiten angeknüpft.
Kosten: 15 €/Nachmittag

Mittwochs:
Vormittagsbetreuung
 von 8.00 bis 13.30 Uhr
Anmeldung bei Theresia Bamberg, Tel. 0651/1704167 oder 01755244403
Kosten: auf Nachfrage
In der Übergangszeit zwischen den beiden Gruppen ist für die Gäste, die den ganzen Tag bleiben,  für Betreuung gesorgt
nachmittags von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Betreuungsgruppe „Demenzcafe“: In geschützter Umgebung sollen Lebensfreude und Selbstwertgefühl der Besucher gefördert werden. Im Rahmen dieser Gruppe findet regelmäßig ein „Hundebesuch“ statt, ein ausgebildeter Schäferhund-Mischling zeigt, was er kann und regt die Gäste zu verschiedenen Aktivitäten an…und er lässt sich ganz geduldig streicheln!
Kosten: 15 € / Nachmittag

Donnerstags:
vormittags
von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr
Betreuungsgruppe „Löwenzahn“:  Geschulte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Demenzzentrums betreuen die Gruppe unter Anleitung einer Fachkraft. Nach einem kleinen zweiten Frühstück wird gemeinsam in der Zeitung gelesen und das Mittagessen vorbereitet. Darüber hinaus bleibt Zeit für gemeinsame Bewegungsübungen, Rätselspiele und Singen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen kann man Mittagsruhe halten oder einen kleinen Verdauungsspaziergang machen. Kosten: 35 € Vormittag/inkl. Mittagessen
In der Übergangszeit zwischen den beiden Gruppen ist für die Gäste, die den ganzen Tag bleiben,  für Betreuung gesorgt!
nachmittags von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Betreuungsgruppe  „Vergiss-mein-nicht“: In dieser Betreuungsgruppe ist zunächst Raum für gemeinsame Bewegungsspiele, Singen und Vorlesen. Nach dem Kaffeetrinken nehmen die Gäste zusammen mit den ehrenamtlichen, geschulten Betreuerinnen an der Probe des Chores des Demenzzentrums teil, zu dem Betroffene, Angehörige, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und überhaupt alle, die Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren haben, herzlich eingeladen sind.

Freitags:
Tagesbetreuung
für Demenzkranke
Anmeldung bei Theresia Bamberg, Tel. 0651/1704167 oder 01755244403
Kosten: auf Nachfrage

Sportgruppen
Dienstags, 9:45–10:45 Uhr und 11:00–12:00 Uhr
Donnerstags:Paargruppe I 10:00–11:00 Uhr, Paargruppe II 11:15–12:15 Uhr, Paargruppe III 14:30–15:30 Uhr
Anmeldung im Demenzzentrum Trier

 

Weitere Betreuungsgruppen in der Stadt Trier

Betreuungsgruppe in Trier-Mariahof
Betreuungsgruppe Cafe Zeitlos: Im Stadtteiltreff Mariahof, Am Mariahof 27d bieten geschulte, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen unter Anleitung einer Fachkraft Bewegungsspiele, Rätsel, Singen und Kaffee und Kuchen an. Freude und gemeinsames Lachen stehen auf dem Programm. Da es sich um ein erweitertes Angebot des Demenzzentrums Trier handelt, ist eine Erstattung im Rahmen der zusätzlichen Betreuungsleistungen möglich.
Termin: Dienstags, 14.30 – 17.00 Uhr
Information und Anmeldung: Pflegestützpunkt Trier-Petrisberg, Telefon 0651/99171841 oder Demenzzentrum für die Region Trier, Telefon 0651/4604747

Betreuungscafé „AKTIV“ in Trier-Ehrang
Das Fachteam der Tagespflege des Club Aktiv bietet 2,5 Stunden gute Betreuung und Aktivierung für Menschen mit Demenz mit Übungen für Gedächtnis, Orientierung und Mobilität, mit Gemeinschaftsspielen, Singen, Basteln, Feiern, kleinen Ausflügen. Hausgemachter Kuchen, Kaffee, Tee und Kaltgetränke sind inklusive.
Kostenerstattung des Betreuungsangebots durch Pflegekassen möglich
Termin: Jeder erste und dritte Dienstag im Monat von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: Tagespflege des Club Aktiv in Ehrang, Schiffen Äcken 1, 54293 Trier
Information und Anmeldung:  Betreuungs-Café AKTIV, Tel. 0651/99550354, E-Mail: tagespflege-ehrang@clubaktiv.de
Flyer